Lehrgebiet Internettechnologien

Identifikation und Klassifizierung von Mikroexpressionen durch Videoanalyse mittels künstlicher Neuronaler Netze

Mikroexpressionen (engl. micro expression), auch Mikroausdruck oder Mikromimik genannt, sind flüchtige Gesichtsausdrücke, die Sekundenbruchteile dauern. Sie werden zumeist als Ausdruck der sieben universellen Emotionen Ekel, Ärger, Angst, Traurigkeit, Freude, Überraschung und Verachtung beschrieben. Mikroexpressionen können willentlich nur schwer unterdrückt werden. Menschen, die gute Beobachter sind, können Lügner anhand von Mikroexpressionen entlarven – auch lassen sich Zeitlupenaufnahmen des Gesichts verwenden.

Diese Ausarbeitung beschäftigt sich mit der Frage, ob es Computern möglich ist, mittels Künstlicher Intelligenz Psychologen bei der Analyse von Mikroexpressionen zu unterstützen.

Hi, ich bin Marvin und helfe Dir gern!